info[at]ksv-glauchau.de +49 (0) 3763 16699

Was bei uns so außerhalb des Wettkampfsports und des regelmäßig betriebenen Freizeitsports übers Jahr läuft, verdeutlicht am Besten ein Blick in unseren Terminplan. Neben verschiedenen Vereinsfesten im Bootshaus gibt es noch zahlreiche attraktive Angebote rund um Sport, Spaß und Spiel.

Im Frühjahr beginnt die Freiluftsaison mit dem „Anpaddeln“- eine alte Kanutentradition, die auch in unserem Verein gepflegt wird. Wir paddeln auf Mulde, Saale, Unstruth aber auch auf der Kriebstein- oder Bleilochtalsperre. Herzlich eingeladen sind dazu auch die Eltern unserer jüngeren Sportler*innen und auch Freunde und Verwande unserer Vereinsmitglieder.

Am letzten Tag des Aprils vertreiben wir die bösen Geister des Winters beim „Besenbrennen“.

Beim „Männertag“ wird das Kanu auch mal ein Stück auf dem Bootswagen bewegt. „Mann“ hat ja unterwegs auch noch Durst.

Trainingslager fördern ganz besonders den Vereinszusammenhalt. An so herrlichen Plätzen, wie der Talsperre Pöhl lässt es sich nach dem Training am Lagerfeuer besonders gut entspannen.

Regelmäßig richten wir am Stausee Glauchau Turniere aus. Dabei sind alle Vereinsmitglieder bei Organisation, Auf- und Abbau und der Durchführung selbst gefragt.

Wenn alles steht, steigt die Vorfreude auf ein spannendes Turnierwochenende.

Wir fahren zu zahlreichen Turnieren in die gesamte Republik. Freitag Nachmittag ist Start – Sonntag Abend sind wir wieder zurück. Einige Turniere, z.B. Riesa und Prag werden auch gerne von den Eltern unserer Nachwuchssportler*innen besucht.

Volleyball wird bei uns ebenfalls gespielt – ob in der Halle als auch auf dem Sand.

Im Frühjahr oder im Herbst satteln wir auch mal die Drahtesel zu einer gemeinsamen Fahrt ins „Blaue“.

Der 3. Oktober ist seit vielen Jahren reserviert für den Kanutriathlon.

Bei Laufen, Radfahren und Paddeln kämpfen immer Zweierteams um die begehrten Pokale der Töpferstadt Waldenburg.

Beim Jahresabschluss probieren sich die Aktiven gerne mal in ganz anderen Disziplinen, ob Paintball, im Freizeitbad oder wie hier in der Kletterhalle.